Liebe heilt

Zur Erinnerung an die Heilkraft der Liebe:

In jeder Begegnung die mich stärkt, schwingt Liebe mit!

Und jede Begegnung die mich schwächt, ist nicht von Liebe getragen.

Lieben ist wertfreie Annahme und sie wirkt verbindend und siegt immer.

Durch die Liebe nehme ich am Wunder des Lebens teil.

Eine Entscheidung die von Liebe getragen ist, führt immer in die Freiheit.

Der Sinn des Lebens ist vielleicht: Zu lieben, aus ganzem Herzen und noch viel mehr aus gebrochenem Herzen…dann erst ist das Herz offen und ist wahrhaft  berührbar für die Heilkraft der Liebe.

Eine kleine Auswahl homöopathischer Mittel bei Liebes-Kummer, Verlust- und Trennungsschmerz: Natrium muriaticum, Ignatia, Staphisagria, Acidum phosphoricum …

Zur Beschreibung der o.g. homöopathischen Mittel,

dem Link zur homöopathischer Plattform: homeowiki.org folgen